Muffelwidder

koza_1
Moufflon hunting
Das Muffelwild Kroatiens erweckt besondere Beachtung bei den Jägern Kroatiens, Europas und der USA. Die Jagdreviere, die Muffelwild zum Abschuß anbieten, garantieren quasi die Erlegung einer Trophäe auf Medallienniveau - natürlich nur wenn die Jagdgöttin Diana dem Jäger wohlgesonnen ist. Trophäen über 205 CIC ( ca. 80 cm ) sind keine Seltenheit! Das karstige Terrain Gebiet mit versteckten Weideplätzen ist der ideale Lebensraum für dieses Wild. Genau diese Bedingungen bieten die Top Jagdreviere von Sv. Juraj und Jablanac bei Senj sowie Insel Dugi Otok. Die Jagd auf Muffelwild in küstennahen Jagdrevieren wird über den ganzen Tag abgehalten. Im Sommer (Mai bis Septemer) wird auf Grund der starken Hitze in den Morgen- und Abendstunden gejagt.

Das Muffelwild hat einen ausgezeichneten Hör- und Sehsinn, was die Jagd auf steinigem Terrain zusätzlich erschwert bzw. noch eine größere Herausforderung darstellt. Abschüsse aus 150 bis 300 Meter Entfernung sind daher keine Seltenheit. Die Jagdeviere haben nur eine bestimmte Abschußanzahl von Mufflons, daher sollten Sie sich für diese anspruchsvolle Jagd rechtzeitig entscheiden.

 

hunting-in-croatia-644-mouflon
© 2010 Adria-hunt d.o.o. Sva prava pridržana. | Izrada web stranica & hosting KUHADA